Sternsinger fahren zur Bundeskanzlerin

alle Berichte zum Nachlesen                                                                                                                                                   
 

Bericht unserer Sternsinger: 

„Der Besuch in Berlin als absolutes Highlight einer jeden Sternsingergruppe war wunderbar, die Stimmung super.“

Die Sternsinger aus Reistingen hatten heuer das große Glück und durften beim Sternsingerempfang 2018 im Bundeskanzleramt teilnehmen. Unsere Gruppe vertrat die ganze Diözese Augsburg, von der jährlich ca. 30.000 Sternsinger ausgesendet werden und natürlich unser Dorf Reistingen in Berlin. Bei diesem besonderen Ereignis wurden wir von der Bundeskanzlerin Fr. Dr. Angela Merkel begrüßt. Mit dabei waren insgesamt 27 Diözesen aus dem ganzen Bundesgebiet mit jeweils 4 Sternsingern und einer Begleitperson. Für uns waren Christine Brugger, Teresa Bäurle, Luca und Nico Steck und die Verantwortliche Petra Kränzle vor Ort.

Petra hat wie viele Jahre vorher auch am Sternsingerpreisausschreiben teilgenommen und heuer gewonnen. Unglaublich! Es herrschte eine  Riesenfreude bei allen Beteiligten.

Für uns Sternsinger war es seit der Gewinnbestätigung Anfang Dezember 2017 sehr turbulent. In unserem Pfarrhof Reistingen und der Kirche wurden Fernsehaufnahmen von a-tv  gedreht. Das war für alle unsere Sternsingergruppen ein neues und spannendes Erlebnis. Wir hatten Pressebesuch und Anfragen von Fernsehsendern, gaben Interviews und hatten einige Treffen in Vorfeld. Die Teilnahme an der diözesanen Eröffnung der Sternsingeraktion in Höchstädt war auch auf dem Programm.

Wir waren für zwei Nächte in einer Jugendherberge mit allen anderen Sternsinger untergebracht. Während unseres Aufenthalts in Berlin besuchten wir einige Sehenswürdigkeiten, u. a. den Reichstag, das Brandenburger Tor, den Fernsehturm, die Gedächtniskirche und natürlich am Tag des Empfangs das Bundeskanzleramt, in dem wir uns etwa vier bis fünf Stunden aufhielten.

Zur Fahrt ins Kanzleramt wurden wir von vier Polizeibussen abgeholt. Wir durften im Kanzleramt Mittagessen, trafen die Bundeskanzlerin, sangen schöne Lieber und durften den Segen der Heiligen Drei Könige überbringen.


Unsere Sternsinger hatten beim Empfang im Bundeskanzleramt die Chance auf ein gemeinsames Foto
mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. Wir sind stolz auf unsere Ministranten Nico Steck, Teresa Bäurle,
Luca Steck, Christine Brugger und ihre Begleiterin Petra Kränzle.

Am nächsten Tag fuhren wir glücklich und mit vielen wunderbaren Erlebnissen und Eindrücken wieder heim nach Reistingen und denken seither gerne an die tollen Tage zurück.

Mit einem Schreiben an unsere Bundeskanzlerin bedanken wir uns recht herzlich für dieses beeindruckende Erlebnis.

 

Der Vorbericht ist in der Mediathek noch mal zum Ansehen: https://www.augsburg.tv/mediathek/63512

Link zum Bericht in der Donau-Zeitung

Link zum Video vom Empfang bei YouTube


Suche

Wir wünschen allen eine schöne Pfingstzeit!